Oceanas Blog Blog

Smiley.svg 0

Der ganz normale Wahnsinn

17:50 Uhr Sie: „Ich habe Lust, einkaufen zu gehen.“ Er: „Wo denn und wieso?“ Sie: „Ins Migros und einfach, weil ich Lust habe.“ Er: „Sonst hast du doch nie Lust, einkaufen zu gehen?“ Sie: „Ja, aber jetzt schon – es hat nichts Leckeres zum Essen im Haus.“ Er: „Achso, daher...

Unbenannt 0

Gemüsepfanne à la Domi

Für 2 Personen 1 Zwiebel 1/2 Kopf Broccoli 200g Pilze 1 1/2 Peperoni (rot) 250g Speck 250g Sahne Salz, Pfeffer, süsse Paprika Kartoffeln vierteln, Peperoni in grosse Stücke schneiden, Broccoli trennen, Pilze in Scheiben schneiden. Kartoffeln & Broccoli kochen. Dann alle Gemüse einzeln anbraten. Nun den Speck und die Zwiebeln...

Smiley.svg 0

Rezension Staubsaugerdüse – etwas anders

Da die alte Staubsaugerdüse den Geist aufgab, habe ich eine neue bestellt. Da das Verkaufsportal nach 2 Wochen unbedingt eine Rezension haben wollte, wurde ich kreativ und schrieb: Gleitet geschmeidig über den Boden und bewegt sich galant um jede noch so enge Stelle. Passt zudem perfekt an den langen, ausziehbaren...

Smiley.svg 0

Unverständliches, Unerhörtes oder doch Unverschämtes?!

Wer kennt’s nicht? Das Telefon klingelt, man zuckt zusammen… Das Gegenüber meldet sich mit „Bonjour Madame!“ – Oh Hilfe, auch noch französisch!! Der Puls steigt und man versucht verzweifelt einzelne Wortfetzen zusammen zu kriegen. So erging’s mir als ich noch gar kein französisch verstand und dementsprechend auch nicht reden konnte....

Direkt_unter_Gewitterwolke 0

Das letzte Mal

Wir sitzen an der Bettkante, nur wenige Zentimeter liegen zwischen uns. Und doch sind wir durch die vergangenen Tage und Monate so weit voneinander entfernt, wie man es nur sein kann. Draussen dämmert es und ich blicke hinaus. Im Nachbarhaus brennt bereits Licht. Du siehst mich an und die Tränen laufen...

mourning-214442_640 0

Abschied

Ich höre diese Worte, doch sie erreichen mich nicht. Nein, das muss jemanden anders betreffen, nicht uns. Eine unendliche Kälte ergreift mich. Langsam sickern die Worte in mein Bewusstsein. Ich stehe auf und sehe mich im Behandlungszimmer um. Ist diese Welt noch so, wie sie gerade noch vor 15 Minuten...

Direkt_unter_Gewitterwolke 0

Sturm!

Vorgestern wurden mein Freund und ich von einem Gewitter überrascht. Plötzlich knallten Türen zu, es donnerte und man sah nur noch lauter graue Wolken, die mit rasendem Tempo vorbeizogen. Ein gewaltiges Naturschauspiel! Wir traten auf den Balkon hinaus, um das Unwetter zu beobachten, solange es noch nicht regnete. Eine Plastiktüte...

Smiley.svg 0

Was eine freundliche Ansage verändern kann…

Es ist Montag, 7.30 Uhr. Das Postauto ist voll. Voll mit Menschen, die ernst dreinblicken und die Motivation in Person zu sein scheinen. Das Wochenende ist vorbei, man muss wieder arbeiten. Da ertönt es von vorne: „Guten Morgen zusammen, Sie befinden sich im Kurs 106 von Zollikofen nach Bern. Ich...

Hand in Hand 1

Die Suche nach einem Thema

… wie ihr den früheren Beiträgen entnehmen könnt, herrscht auf diesem Blog ein ziemliches Chrüsimüsi an Themen. Deshalb ist es auf diesem Blog auch so still, weil ich endlich eine Linie finden möchte. Die Suche nach einem passenden Thema gestaltet sich allerdings schwierig, da ich weder zu persönlich noch zu...